„Achtung Foto!“ – Ein Tag im Leben einer KlimaExpo.NRW-Mitarbeiterin für Öffentlichkeitsarbeit

Von |4.07.2016|

„Was macht ihr denn so bei der KlimaExpo.NRW?“, werden wir häufig gefragt. Und gerade für das Team Öffentlichkeitsarbeit ist diese Frage gar nicht so leicht zu beantworten. Denn jeder Tag ist anders. Nachdem wir in der letzten Woche auf unserer Jahresveranstaltung zwölf besondere Projekte ausgezeichnet haben, haben wir uns natürlich nicht zur Ruhe gesetzt! Allein in der letzten Woche wurden wieder drei Projekte im Rahmen von kleineren oder größeren Presseterminen offiziell in die KlimaExpo.NRW aufgenommen. Eines davon war das Projekt [...]

Technologien für Klimaschutz und Klimaanpassung in und aus der Metropole Ruhr

Von |4.07.2016|

Die Metropole Ruhr erreicht beim Einsatz Erneuerbarer Energien (EE) für die Stromerzeugung nur einen Anteil von rund elf Prozent (Stand 2014) im Vergleich zu einer bundesweiten Stromerzeugung aus EE von inzwischen über 30 Prozent. Das liegt insbesondere an der geographisch ungünstigen Lage für die Stromerzeugung aus Windkraft und Solarenergie und dem fehlenden Raum aufgrund der hohen Einwohner- und Bebauungsdichte in der polyzentrischen Städtelandschaft des Ruhrgebietes. Mit einer Vielzahl an großen, mittleren und kleinen Unternehmen aus dem Bereich der Umweltwirtschaft leistet [...]

InnovationCity – Klimaschutz als Katalysator für die Modernisierung von Stadtquartieren

Von |22.06.2016|

Das Ruhrgebiet ist seit jeher eine durch Industrie, insbesondere durch den Bergbau, geprägte Region. Dies zeigt sich sowohl in der Mentalität der Bewohner als auch in infrastrukturellen und städtebaulichen Aspekten, die sich in fast allen Städten der Metropole Ruhr wiederfinden. In den vergangenen Jahren sind diese Gegebenheiten aber vermehrt zu Herausforderungen für Politik, Kommunen und Wirtschaft geworden. Zum einen durch den Strukturwandel, den Ausstieg aus dem Kohlebergbau bis 2018 und die steigende Konkurrenz zwischen Städten bzw. Bundesländern um Neubürger. Zum [...]