Über Daniel Böhmer(Profil bearbeiten)

Wissenschaftlicher Volontär LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg, Oberhausen

Daniel Böhmer, Jahrgang 1985, studierte die Fachrichtungen Geschichte und Ur- und Frühgeschichte an der Ruhr-Universität Bochum. Seit September 2016 ist er der wissenschaftliche Volontär des LVR-Industriemuseums Schauplatz Zinkfabrik Altenberg in Oberhausen.

Tagesthema im Museum – Die Energiewende

Von |23.08.2018|

Liebe Leserinnen und Leser, als studierter Historiker und Archäologe, der sich am Ende seines Studiums mit den Räuberbanden in der frühen Neuzeit oder den Wagengräbern der Hallstattzeit beschäftigt hat, war es eine Herausforderung ein modernes Thema wie die Energiewende so aufzubereiten, dass es in einem Museum anschaulich präsentiert werden kann. Zudem stellt die Ausstellungseinheit der heutigen Energiewende – zusammen mit unserer Zukunftswerkstatt  – den Abschluss der Sonderausstellung Energiewenden –Wendezeiten“ dar. Dies macht beide Bereiche sehr bedeutend für den Erzählstrang der [...]

Die Region Rhein-Ruhr – Eine energiereiche Landschaft

Von |9.03.2018|

Liebe Leserinnen und Leser, unser modernes Leben verbraucht eine unvorstellbar große Menge Energie: Egal ob wir unsere Smartphones laden, unsere Wohnungen und Arbeitsplätze heizen oder abends entspannt lesen wollen, immer benötigen wir Energie. Diese muss in eine für uns nutzbare Form gebracht und an uns verteilt werden, damit wir sie in unserem Alltag verwenden können. Bei der Planung der Ausstellung „Energiewenden – Wendezeiten“ im LVR-Industriemuseum Zinkfabrik Altenberg haben wir uns im Ausstellungsteam gefragt, wie dieser Energiehunger, der ja im Laufe [...]